Wir haben unsere Sanihunde bis im April 21 

in die wohlverdiente Winterpause geschickt

Bildbeschreibung
  1. Der Sanitätshund sucht ein Waldrevier nach drei Figuranten und einem Gegenstand ab.
  2. Dafür sollte der Hund nicht nur lauffreudig,sondern auch gut führbar sein.
  3. Die Chemie zwischen Hund und Hundeführer muss stimmen,                                         sonst hat man im Revier keine Chance.
  4. Der Hundeführer muss bereit sein,über mehrere Jahre                                                     einen sorgfältigen Aufbau zu machen.
  5. DIe Revierarbeit ist eine Teamarbeit. Jeder hilft jedem bei der Ausbildung.
  6. Als Sanitätler MUSS man auch andere Hunde gerne mögen
  7. und bereit sein Hilfestellungen zu leisten.


Bildbeschreibung